KANZLEI KÖNIG
KANZLEI KÖNIG

Christian König, Jahrg. 1966

- Studium der Rechtswissenschaften in
Münster, Lausanne, Genf

- Rechtsanwalt und Unternehmensberater
  • ad Christian König

    Langjährige Erfahrung in der Fördermittelbeschaffung für Unternehmen - ab 2003 als selbständiger Rechtsanwalt und Unternehmensberater, zuvor im Angestelltenverhältnis.
  • Langjährige kaufmännische Tätigkeit in mittelständischen Industrie- und Handelsunternehmen
  • Mehrjährige intensive Tätigkeiten und Erfahrung im Bereich Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Während der juristischen Ausbildung 7-monatige Referendarzeit im für EU-Förderprogramme zuständigen Europareferat des Wirtschaftsministeriums NRW
  • Mehrjährige Tätigkeit als zuständiger Referent für EU- und nationale Gesetzgebungsfragen in einem Großkonzern mit einem Umsatzvolumen im zweistelligen Milliardenbereich
  • Zugleich dort als Assistent des Chef-Syndicus u.a. für die Vorbereitung juristischer und wirtschaftspolitischer Gremiensitzungen für den Chef-Syndicus und für den Finanzvorstand des Konzerns zuständig.
  • 2003: Nach Beendigung der Tätigkeit als Referent für EU- und nationale Gesetzesvorhaben im Großkonzern/ Assistent des Chef-Syndicus Gründung der KANZLEI KÖNIG und der UNTERNEHMENSBERATUNG KÖNIG.
  • Herr König ist Mitglied im Club "emadeus" - der Ehemaligen-Vereinigung der Stiftung Deutsche Sporthilfe. Herr König ist ehemaliges Mitglied der deutschen Rudernationalmannschaft. Daher übernimmt Herr König auch Fördermittelaufträge aus dem sehr spezialisierten Bereich der finanziellen Förderung von Sportprojekten, Sportinstitutionen.

    Zum Team, das der KANZLEI KÖNIG im Weiteren zur Seite steht, gehören:

    -  ein Betriebswirt (Dipl.-Kfm., besondere, mehrjährige Erfahrungen in der Bilanz-und Finanzanalyse in einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft)

    - ein Diplom-Informatiker

    Der Bereich Referenzen wird zur Zeit uberarbeitet.